Wir suchen eine Halle für den Bundesparteitag 19.2

Für die Ausrichtung des nächsten Bundesparteitags, dem BPT 19.2, suchen wir eine Halle. Hiermit rufen wir dazu auf, uns gerne eure Vorschläge/Bewerbungen für Veranstaltungen zukommen zu lassen. Diese sollten die folgenden Anforderungen weitestgehend erfüllen.

Der Bundesparteitag soll zwei Tage lang im Oktober stattfinden, spätestens am Wochenende vom 1. bis 3. November 2019. Spätest-möglicher Beginn am […]

weiterlesen ›

Ergebnis zur Mitgliederumfrage zur Fraktionsbildung im Europäischen Parlament

Liebe Piraten,

am 30. Mai hatten wir Euch in einer Umfrage nach Eurer Meinung gefragt, ob sich Patrick, unser Abgeordneter im Europaparlament, gemeinsam mit den anderen Piraten der Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz anschließen soll oder nicht.

Das Ergebnis dieser Umfrage ist wie folgt.

Wir bedanken uns für Euer Engagement und geben es Patrick weiter.

[…]

weiterlesen ›

Nächste öffentliche Sitzung des Bundesvorstands

Liebe Freunde,

wie bereits in der Bundesvorstandssitzung vom 24.01.2019 angekündigt, werden wir vor dem regelmäßigen Termin am 07.02.2019 um 20:30 Uhr im NRW-Mumble noch eine weitere Sitzung abhalten, um über die Einberufung eines Bundesparteitags zu beschließen. Diese findet am Mittwoch den 30.01.2019  um 21 Uhr im NRW-Mumble statt.

Ich freu mich auf rege Teilnahme,

Euer

 

Sebastian

weiterlesen ›

Frühjahrsklausur des 13. Bundesvorstand

Liebe Piraten,

an diesem Wochenende waren wir in Kerpen in Klausur. Neben einer ersten Gelegenheit am Freitag Abend, mehr Zeit im Real Life miteinander zu verbringen, standen anschließend viele Themen auf der Agenda, für die wichtige Entscheidungen gefällt werden mussten.

Wir haben ein Wahlkampfbudget diskutiert und ein in Höhe und Finanzierbarkeit tragfähiges Konzept entwickelt. Eine endgültige […]

weiterlesen ›

Für die Freiheit

<tl;dr> Vielen Außenstehenden und auch Piraten ist oft unklar, wofür wir eigentlich stehen, und finden auch keinen roten Faden im Parteiprogramm und unseren Aktivitäten. Wir als Bundesvorstand sehen aber etwas, das sich durch vieles hindurchzieht, das bisher so noch nicht nach außen gekehrt wurde. Es sind die Verteidigung der Freiheit und der Befähigung des Einzelnen, […]

weiterlesen ›