Wir sagen Dankeschön!

 

Danke!

Am 05. Dezember ist der Tag des Ehrenamts.

Wir finden, das ist ein guter Anlass um Danke zu sagen! Danke all den vielen von Euch, die sich Tag für Tag ehrenamtlich für die Piratenpartei engagieren. Gerade wir wissen, wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist, wenn man nichts geringeres vorhat als die Welt zu retten. […]

weiterlesen ›

Location gesucht!

Für unseren bundesweiten Tag der politischen Arbeit (TdpAB) am  16. & 17.01.2016 suchen wir eine Location die folgende Kriterien erfüllt: Raum für 150-200 Personen in Reihenbestuhlung 5 Arbeitsräume für Gruppen Möglichst gute Lage, was Anbindung an Bahn und Autobahn betrifft Internet NiceToHave Selbstverpflegung Weitere Details gibt’s im Wiki

 

Der Bundesverband bezuschusst die Veranstaltung mit […]

weiterlesen ›

Verwaltungstreffen 2015.2

Am letzten Wochenende (05.09.-06.09.) fand das 10. Verwaltungstreffen der Piratenpartei Deutschland statt.

Neu: Diesmal trafen sich nicht nur die Schatzmeister und Generalsekretäre der Länder und des Bundes, es waren auch Vertreter der jeweiligen ITs geladen.

Unter dem Motto „Segel setzen für 2017 – Neue Horizonte auch für die Verwaltung“ diskutierten die Teilnehmer in […]

weiterlesen ›

It’s over 9000!!!

Liebe Vorstände, Mitglieder, Mandatsträger, 

am 02. Juli haben wir die Aktion „Crowdfunding Wahlkampfshop“ gestartet.  Heute, zwei Tage nach Ende der Deadline, können wir stolz verkünden: Die Aktion war ein voller Erfolg. Unserem Aufruf sind bisher insgesamt 6 Landesverbände, 7 Bezirksverbände, 2 Regionalverbände, 12 Kreisverbände, 16 private Spender und sogar eine ausländische Piratenpartei gefolgt. […]

weiterlesen ›

Crowdfunding „Wahlkampfshop“

Liebe Piraten, bei der Marina Kassel am 14.06. haben Stephanie Schmiedke (Generalsekretärin Piratenpartei Deutschland) und Gordon Thomas (Geschäftsführer PShop) das neue web2print Konzept des PShop vorgestellt. Das Video dazu gibt es inzwischen auf unserem Youtube-Kanal. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Mirco von der SG Video!

Wie ihr sicherlich wisst haben wir 2016 in sieben Bundesländern Wahlen zu stemmen. […]

weiterlesen ›

Neues aus der Mitgliederverwaltung

Das Projekt „Zentrale Mitgliederverwaltung“ läuft und hat jetzt eine eigene Wikiseite! Vielen Dank an alle eifrigen Helfer!

 

Pünktlich zur Vorstandssitzung hier nun die aktuellen Mitgliederzahlen:

Landesverband anzahl stimmberechtigt Zahlerquote schwebend verifiziert Ausland 112 14 13% 1 2 Baden-Württemberg 1656 441 27% 13 120 Bayern 4837 644 13% 14 248 Berlin 2764 305 11% 11 153 […]

weiterlesen ›

Neues aus der Mitgliederverwaltung

Wie üblich rechtzeitig zur Bundesvorstandssitzung frische Zahlen aus der Mitgliederverwaltung:

Landesverband Anzahl Stimmberechtigt* Quote Schwebend** Verifiziert Ausland 113 14 12% 4 2 Brandenburg 724 60 8% 37 51 Berlin 2779 291 10% 36 154 Baden-Württemberg 1658 429 26% 113 119 Bayern 4886 607 12% 62 250 Bremen 233 27 12% 11 15 Hessen 1324 706 […]

weiterlesen ›

Neues aus der Mitgliederverwaltung

Zur heutigen Vorstandssitzung gibt es heute wieder ein kleines Update aus dem Generalsekretariat.

SG Mitgliederbetreuung

Letzten Dienstag trafen sich die GenSeks bzw. die entsprechend Beauftragten aus verschiedenen Landesverbänden um das Thema „Zentrale Mitgliederverwaltung“ zu erörtern. Ziele einer solchen Servicegruppe sollen sein:

Hilfe für die LVs beim Tagesgeschäft  Aufrechterhaltung des Betriebs bei spontanen personellen Ausfällen  Urlaubsvertretung Auffangen […]

weiterlesen ›

Neues aus der Mitgliederverwaltung

Das Verwaltungstreffen

Am 07.03. und 08.03. trafen sich die Generalsekretäre und Schatzmeister der Länder und des Bundes in Stuttgart. Wie gewohnt ein äußerst produktives Treffen mit toller Arbeitsatmosphäre. Wir haben einige ToDos mitgenommen, unter anderem ist die Konzipierung eines „Willkommen-Pakets“ für Neumitglieder und die Einführung eines Dokumenten-Management-Systems geplant. Außerdem wird sich demnächst eine Service Gruppe […]

weiterlesen ›

Neues vom BEO – BSG verzögert BEO

Das Bundesschiedsgericht hat in einer einstweiligen Anordnung vom 4. Dezember 2014 den Bundesvorstand zu verpflichtet, einem klagenden Mitglied ohne Verifizierung die Teilnahme am Basisentscheid zu ermöglichen.

Die Verifizierung ist jedoch laut Satzung und Entscheidungsordnung zwingende Voraussetzung für die Teilnahme.

Derzeit handelt es sich lediglich um einen konkreten Einzelfall, wir gehen jedoch davon aus, dass das […]

weiterlesen ›