Treffen mit der parlamentarischen Linken der SPD Bundestagsfraktion

Gestern Abend haben sich ein Teil des Piraten BuVos mit der Parlamentarischen Linken der SPD Bundestagsfraktion (PL) zu einem lockeren Kennenlern-Gespräch in Berlin getroffen.

Nach dem Treffen haben wir uns noch kurz in Bundesgeschäftsstelle zusammen gesetzt um unsere Eindrücke in einem kurzen Podcast zu verarbeiten, den Ihr euch hier anhören könnt:

[podcast]https://vorstand.piratenpartei.de/wp-content/uploads/2012/06/Treffen_PL_der_SPD-Bundestagsfraktion_mit_Piraten_24052012.mp3[/podcast]

Von Seiten der […]

weiterlesen ›

Zum Betrieb von LiquidFeedback in der Piratenpartei

In den letzten Tagen wurde in verschiedenen Medien über Probleme der Piratenpartei bei der Nutzung von LiquidFeedback berichtet. Dazu möchte ich als verantwortliches Mitglied des Vorstandes festhalten:

Die Software „LiquidFeedback“ wird vom Public Software Group e.V. entwickelt. Dieser arbeitet unabhängig und nicht im Auftrag der Piratenpartei. Die Piratenpartei setzt diese Software ein und betreibt sie […]

weiterlesen ›

Versand von LiquidFeedback-Einladungen an 8314 Neumitglieder

Heute wurden 8314 Einladungen an Neumitglieder für das Bundes-LiquidFeedback verschickt. Eine der größeren Aufgaben ist damit (nach zahlreichen kleinen Stolperfallen auf dem Weg dahin…) abgehakt.

Wenn Mitglieder keinen Key erhalten haben, sind
wahrscheinliche Fehlerursachen:

– Das Mitglied wurde noch nicht (komplett/korrekt) in der Mitgliederverwaltung erfasst
– Die hinterlegte Mailadresse ist syntaktisch falsch
[…]

weiterlesen ›

Piratenpartei zur Thematik von Quoten

oder: Warum der Bundesvorstand nichtmeineministerin.de unterstützt hat

Der Bundesvorstand hat die Pressemitteilung zu „nichtmeineministerin.de“ unterstützt (Verweis: http://wiki.piratenpartei.de/Bundesvorstand/Umlaufbeschluss/006). Neben der eindeutigen Programmlage der Piratenpartei in Bezug auf den grundsätzlichen Anspruch des offenen Briefs und der Pressemitteilung gibt es nun einen starken Kritikpunkte: Die mehr oder minder klare Positionierung des Briefs zu Gunsten einer Quote in der […]

weiterlesen ›

Wir entwickeln ein Wahlprogramm (BETA)

Der kommende Parteitag in Bochum (24./25.11) stellt uns vor eine große Aufgabe: Wir wollen uns ein Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2013 geben. Nur wie? Welche Schwerpunkte? Welche Inhalte? Welche Tools? Welche Prozesse? Das sollt natürlich ihr entscheiden. Der Bundesvorstand ist schließlich nur dafür gewählt worden, eine grobe Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, in der ihr euch […]

weiterlesen ›

Protokoll zur Vorstandssitzung 2012-05-09

#Aufzeichnung
[podcast]https://vorstand.piratenpartei.de/wp-content/uploads/2012/06/2012-05-09-Aufzeichnung-der-Vorstandssitzung.mp3[/podcast]

[Download als OGG](https://vorstand.piratenpartei.de/wp-content/uploads/2012/06/2012-05-09-Aufzeichnung-der-Vorstandssitzung.ogg)

#Protokoll
## TOP 0:

### Begrüßung
Der Vorsitzende macht einige Bemerkungen zur anstehenden Amtszeit. Er merkt an, das neben der Parteiarbeit auch ein Privatleben existiert und alle darauf achten sollen, dass keine Piraten „verbrannt“ werden.

### Bestimmung von Versammlungsleiter und Protokollführer
* Sebastian leitet die Sitzung, […]

weiterlesen ›

Die neue Geschäftsordnung

Ich hab mich ja der Vorstandstransparenz committed und bei der Absprache über die Geschäftsordnung des 7. Bundesvorstandes einige Vorschläge gemacht, um diese zu verbessern. Die GO des 6. Vorstandes hatte folgende Probleme:

Unbedingter Vorbehalt des Vorstandes zur Behandlung von Anträgen. Theoretisch hätte die GO erlaubt, einfach gar keine Anträge zu behandeln (was in der Praxis […]

weiterlesen ›