Die Umfrage der KW48 beinhaltete folgende Frage:

„Denkst du, dass einer Frauenärztin erlaubt sein sollte, auf ihrer Website neutrale (dh. nicht direkt auf den Erhalt der Schwangerschaft abzielende) Informationen über den medizinischen Eingriff anzubieten?“

Teilgenommen an der Umfrage haben 1298 Mitglieder. Hier das Ergebnis:

Ja (Y): 89,29% – 1159 Mitglieder
Nein (N): 4,78% – 62 Mitglieder
Keine Antwort: 2,39% – 31 Mitglieder
Nicht beendet oder nicht gezeigt: 3,54% – 46 Mitglieder
Kommentare: 19,95% – 259 Mitglieder

Die Ergebnisse und Kommentare findet ihr in der Auswertung [PDF].

Wer Ideen für eine neue Umfrage hat, schicke sie bitte per Mail an vorstand (at) piratenpartei (punkt) de Anregungen und konstruktive Kritik nehmen wir ebenfalls gerne entgegen.

Disclaimer:
Die Frage der Woche ist kein BEO-Ersatz! Wir arbeiten weiterhin auf eine Lösung hin, eine verbindliche Onlineabstimmung zwischen den Parteitagen zu entwickeln.

Was denkst du?