Akkreditierungsstatistik des Bundesparteitages 2016.1 in Lampertheim

LV Mitglieder StimmB. % Akkreditierte Akk. Mitglieder Akk. Stimmb.
Ausland 107 17 15.89 % 0 0.00 % 0.00 %
BB 689 41 5.95 % 4 0.58 % 9.76 %
BE 829 297 35.83 % 18 2.17 % 6.06 %
BW 1458 391 26.82 % 35 2.40 % 8.95 %
BY 2645 810 30.62 % 59 2.23 % 7.28 %
HB 189 27 14.29 % 1 0.53 % 3.70 %
HE 1229 637 51.83 % 50 4.07 % 7.85 %
HH 359 123 34.26 % 6 1.67 % 4.88 %
MV 145 13 8.97 % 2 1.38 % 15.38 %
NI 1259 387 30.74 % 20 1.59 % 5.17 %
NW 3849 1625 42.22 % 93 2.42 % 5.72 %
RP 529 377 71.27 % 44 8.32 % 11.67 %
SH 489 190 38.85 % 18 3.68 % 9.47 %
SL 308 47 15.26 % 11 3.57 % 23.40 %
SN 268 86 32.09 % 12 4.48 % 13.95 %
ST 339 24 7.08 % 4 1.18 % 16.67 %
TH 364 72 19.78 % 10 2.75 % 13.89 %
Summe 15055 5164 34.30 % 387 2.57 % 7.49 %

Ein Kommentar

  1. 1

    Vielen Dank für die Statistik!

    Ich möchte anregen die Statistik um 2 Spalten zu erweitern, die den Repräsentationsgrad der Versammlung beschreiben.

    Spalte „Anteil der Stimmberechtigten nach LVs bezogen auf die Gesamtstimmberechtigten“
    Also z.B. NRW stellt mit 1625 von 5164 31,46% der Stimmberechtigten.
    Zum Vergleich z.B. BY stellt mit 810 von 5164 15,68% der Stimmberechtigten

    Spalte „Anteil der Akkreditierten nach LV bezogen auf die Gesamtakkreditierten“
    Also z.B. NRW stellt mit 93 von 387 24,04% der Akkreditierten (Unterrepräsentiert)
    Zum Vergleich z.B. BY stellt mit 59 von 387 15,25% der Akkreditierten (fast optimal repräsentiert)

Was denkst du?