Am 11./12. Mai 2013 findet der nächste Bundesparteitag in Neumarkt i. d. Opf. statt. Zu diesem Parteitag können Programmänderungsanträge, Satzungsänderungsanträge und Sonstige Anträge sowie Positionspapiere eingereicht und zur Abstimmung gebracht werden.

Da die Bundestagswahl in diesem Jahr stattfindet, beschäftigen wir uns aber vorrangig damit das Wahlprogramm durch Programmänderungsanträge zu vervollständigen.

Anträge können vom 15.03.2013 bis 12.04.2013 11.04.2013, 23:59:59 MESZ im Wiki eingereicht werden. [Update am 08.03.2013, da der Parteitag bereits Freitags beginnt und somit die Antragsfrist eher endet.]

Damit genug Zeit bleibt Anregungen aus LQFB Initiativen in die Anträge aufzunehmen und diese ins Antragsportal einzustellen, werden wir auch diesmal verkürzte Fristen nutzen:

* 07.03.2013 um 23:42 Uhr: Überschreiten des Quorums nötig
* 10.03.2013 um 23:42 Uhr: Einfrieren aller LQFB-Initiativen, die seit min. 72h in der Diskussionsphase sind
* 17.03.2013: Beginn der Abstimmungsphase für zwei Wochen
* 31.03.2013: Ablauf der Initiativen und noch fast zwei Wochen Zeit zum Einstellen ins Antragsportal

Bei Fragen schreibt uns eine E-Mail an antragbpt@piratenpartei.de.

Liebe Grüße,
Sylvia und Veronique für die Antragskommission

 

5 Kommentare

  1. 1
    Detlef Netter

    Hallo Antragskommision,
    Um im lqfb mitarbeiten zu können braucht man erstmal einen lqfb Zugang. Es werden alle Piraten ausgegrenzt die keinen lqfb Zugang haben. Aus diesem Grund zweifeln wir die Richtigkeit innerhalb der Antragsreihenfolge an.
    LG
    Detlef Netter

  2. 2

    Werden in Neumarkt denn wieder genauso viele Anträge behandelt wie in Bochum ?
    Von den wenigen dann wieder genauso bedeutende wie z.B. Anträge zu Zeitreisen ?
    Ich sage schon jetzt voraus, daß das Debakel ein ähnliches wird, wie das in Bochum.

    Wieso arbeiten wir nicht endlich mit Nachdruck daran, den Parteigrundsatz zu einer direkten Basisdemokratie zu verwirklichen, der doch nur aus einer Kombination von Online-Abstimmung mit Briefwahl bestehen kann, so daß endlich die Basis der Mitglieder über alles, in gleicher Abstimmung, zeitnah, mit entscheiden kann, ohne jedes von Lobbiismus geprägte Delegiertensystem ?
    Ferner auf diese Weise laufend auch auf aktuelle tagespolitische Fragen, dem Bürger eine kurzfrisitige Parteimeinung zu präsentieren.

    Wenn wir so wie bisher weiter machen, bleiben wir (völlig zu Recht) bis in alle Ewigkeit unwähbar.

  3. 3

    Kritik; „Wiki ist für Nomalos viel zu Kopliziert“ , der Editor von Wiki ist die abgemagerteste Version die ich in mein Leben gesehen habe!
    Die meisten Email Editoren sind viel viel besser und Einfacher (erklären sich selbst) als die von Wiki. Die meisten Foren sind besser aufgebaut als Wiki.
    Weil Wiki so schlecht aufgebaut ist, werden immer wieder Fehler von Benuzern passieren!
    Wer Wiki erfunden hat mag ein guter Progammierer sein, aber nur für die hoch Studierten.
    Die Normalos hat der Programmiere dabei vergessen.
    Viele Piraten kommen mit Wiki nicht klar was ich durch Gesprächen erfahren habe.
    Die gehen dann zum Piratenpad oder ähnliches.
    Auf Dauer werden die Piraten sich aufspallten in einer Wiki Gemeinde und ein anderer (Liquid) Zusammenschluss sage ich im voraus; dann wird es für die Piratenpartei noch schwirieger werden mitbestimmen zu können.

  4. 4

    Lieber Detlef,

    wenn du keinen Zugang hast, obwohl du den Mitgliedsbeitrag bezahlt hast, so wende dich bitte an Klaus Peukert alias @tarzun (klaus.peukert@piratenpartei.de) – Er hat den Hut auf und kann dir sicher weiterhelfen.

    Am besten denke ich, wärst du dran wenn du das Support-Team direkt anschreiben würdest, die den Zugang freischalten können: https://lqfb.piratenpartei.de/ (Siehe unter Hilfe & Infos)

    grüße
    webrebell

  5. 5

    Alles viel zu kompliziert. Die ältere Generation wird ausgegrenzt.
    Begründungen der Anträge können nicht als pdf angehängt werden.
    Lasst Euch ein besseres, transparentes System einfallen.
    z.B.
    Angabe der Mitgliedsnummer.
    Automatische Vergabe der Antragsnummer.
    Kurzbeschreibung.
    Begründung als Anhang.
    Veröffentlichtung durch die Kommision.
    Das war’s

    Gruß Wolle

Was denkst du?