Auf dem 2. LPT des hessischen Landesverbandes entstand ein (negatives) Meinungsbild über die Arbeit des Bundesvorstandes. Darauf hin wurde von Julia Reda und Markus Barenhoff ein Termin zur „Aussprache“ zwischen dem Bundesvorstand und interessierten Basismitgliedern initiiert, welcher gestern statt fand. In sachlicher Atmosphäre stellten sich Markus, Johannes und Klaus unter der Moderation von Julia den Fragen der (nicht nur hessischen) Basis.

[podcast]https://vorstand.piratenpartei.de/wp-content/uploads/2012/10/2012-10-29-Aussprache-Bundesvorstand-Basis-LV-Hessen.mp3[/podcast]
[Download als OGG](https://vorstand.piratenpartei.de/wp-content/uploads/2012/10/2012-10-29-Aussprache-Bundesvorstand-Basis-LV-Hessen.ogg)

3 Kommentare

  1. 1
    Axel Schwenk

    Scheinbar FALSCH verlinkt, beides ist Vorstandssitzung vom 24.10.2012.
    VG
    Axel

  2. 2

    Fühlt sich jemand™ dazu berufen, das in Text umzuwandeln oder gar zusammenzufassen?

Was denkst du?