Beim Bundespressetreffen in Weimar, bei dem sich viele von denen getroffen hatten, die auf Bundesebene in unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit engagiert sind, sprachen sich die Anwesenden einmütig für eine Umgestaltung dieses Bereiches aus. Insgesamt ging es dabei darum, die bislang recht parallel organisierten Bereiche der Pressearbeit und der Öffentlichkeitsarbeit zusammen zu führen.

Im Bundesvorstand wurde die Zusammenlegung der Geschäftsbereiche bereits umgesetzt, Sekor und Kristos teilen sich die Verantwortung für den gemeinsamen Geschäftsbereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“.

Dr. Olaf Konstantin Krueger, @leakadealer42, leakadealer [at] m-publishing.net ist Beauftragter für den Bereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ und koordiniert die Arbeit und Aufgaben im Geschäftsbereich. Er wird hierbei von seinen Assistenten Harry Hensler, @ideenwanderer, harry.hensler [at] piratenpartei.de und Christian Reidel, @bim_R, christian.reidel [at] piratenpartei.de unterstützt, die das Orga-Team bilden.

Ziel ist es, ein gemeinsames Team für die Aufgaben zu bilden. Das sind unter anderem
* PMs erstellen und verschicken
* Social Media-Kanäle – Facebook, Twitter, Google+, Youtube etc. – bedienen
* Content für unsere WebSite piratenpartei.de erstellen und posten

Sinnvoll erscheint, die Arbeit des Gesamtteams in einer gemeinsamen Mailingliste zu koordinieren. Vorhandene Listen sollen nach und nach abgelöst werden.

Zur Mitarbeit in diesem Team sind alle Piraten herzlich eingeladen. Interessierte melden sich bitte beim Orga-Team.

Für den Bundesvorstand
Stefan Körner

Was denkst du?