Zentraler Bestandteil der Arbeit der Piratenpartei ist die Er- und Überarbeitung politischer Positionen und Inhalte. Das wollen wir noch mehr fördern, als das bisher der Fall gewesen ist.
Neben Mumble-Konferenzen und anderen Formen der Zusammenarbeit haben sich in den letzten Jahren thematische Veranstaltungen als erfolgreich für genau diesen Zweck erwiesen.
Zur Unterstützung solcher Themenveranstaltungen haben wir im aktuellen Budget Geld zur Verfügung gestellt. Damit sollen bis zu 12 thematische Veranstaltungen mit bis zu 500€ gefördert werden.

Die Voraussetzungen für eine Förderung sind dabei denkbar einfach:

  • Es muss ein Veranstaltungskonzept vorliegen. Welche Themen wollt Ihr bearbeiten (bitte nicht zu grob benennen)? In welcher Form soll die Veranstaltung ablaufen (Konferenz, Barcamp, …)? Was ist die Zielsetzung Eurer Veranstaltung („wichtig ist, was hinten raus kommt“)?
  • Die Verantwortlichkeiten müssen klar sein. Benennt uns zwei bis drei Personen, die für die Umsetzung verantwortlich sind. Sie dienen uns als Ansprechpartner.
  • Ein grober Finanzierungsplan muss vorliegen. Vor allem die großen Posten wie wie Räumlichkeiten, Reisekosten für Referenten, etc. müssen abgeschätzt werden; ebenso wie mögliche Teilnehmerbeiträge.

Für die konkrete Ausgestaltung gibt es viele Möglichkeiten. Denkbar sind beispielsweise bestimmte Themenmonate, in denen es durchaus mehrere Veranstaltungen zu einem Thema geben kann (idealerweise gemeinsam konzeptioniert).
Auch die Themenbeaufragten sind eingeladen und aufgerufen, mit den AGs und Programmarbeiten in ihrem Bereich gemeinsam Projekte auf die Beine zu stellen.

Für Design-Angelegenheiten zur Unterstützung und Ausgestaltung Eurer Veranstaltung steht Euch die SG Gestaltung bei Bedarf gern zur Verfügung. Auch für die Pressearbeit können wir Euch Unterstützung anbieten, wenn Ihr das wünscht.

Fragen und konkrete Anträge nehmen wir unter vorstand@piratenpartei.de gerne entgegen. Björn und Caro stehen Euch auch auf anderen Kanälen gern für Fragen zur Verfügung.

Was denkst du?