Der Bundesverband der Piratenpartei Deutschland sucht einen ehrenamtlich tätigen Datenschutzbeauftragten (m/w) mit einschlägiger Erfahrung.

Aufgaben:

  1. Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung der Programme, mit deren Hilfe personenbezogene Daten verarbeitet werden sollen, gemäß § 4g BDSG,
  2. Sensibilisierung und Schulung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter hinsichtlich der Vorschriften des Datenschutzes und der praktischen Anwendung,
  3. Erarbeitung und Umsetzung notwendiger Hilfsmittel zur Durchsetzung der Vorschriften des Datenschutzes und anderer relevanten Vorgaben,
  4. Ausarbeitung und Pflege von Datenschutzkonzepten, -richtlinien und -prozessen,
  5. Ansprechpartner für Datenschutz und IT-Sicherheit, Manifestierung einer effizienten Datenschutzorganisation,
  6. Umsetzung notwendiger Korrekturmaßnahmen.

Anforderungsprofil:

  1. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten,
  2. Detaillierte Kenntnisse über die Vorschriften der Datenschutzgesetze des Bundes und der Länder und allen anderen den Datenschutz betreffenden Rechtsvorschriften,
  3. Detailliertes Wissen im IT-Bereich,
  4. Lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationstalent,
  5. Die Fähigkeit zur Eigenorganisation,
  6. Flexibilität und souveränes Auftreten sowie eine pragmatische Arbeitsweise, Konfliktbereitschaft zusammen mit dem erforderliche „Fingerspitzengefühl“, das für die Zusammenarbeit mit einem durchgängig ehrenamtlich tätigem Umfeld erforderlich ist.

Die Tätigkeit ist wie derzeit jede Tätigkeit in der Piratenpartei ehrenamtlich.

Notwendige Auslagen werden erstattet.

Der Bewerber muss kein Mitglied der Piratenpartei sein, wir wünschen uns jedoch eine inhaltliche Nähe zu unseren Zielen.

Kontakt:

  • Bewerbungen bitte an vorstand (-ät-) piratenpartei (-punkt-) de
  • Die Bewerbungsfrist läuft bis 20.02.2011 – Die Ausschreibung bleibt offen, sollte bis Bewerbungsende kein geeigneter Kandidat gefunden werden
  • Für Fragen steht das verantwortliche Mitglied des Bundesvorstands Andreas Popp gerne zur Verfügung.

3 Kommentare

  1. 1

    […] Der Bundesverband der Piratenpartei Deutschland sucht einen ehrenamtlich tätigen Datenschutzbeauftragten (m/w) mit einschlägiger Erfahrung. Mehr… […]

  2. 2
  3. 3

    […] Piratenpartei sucht einen Datenschutzbeauftragten. Das ist eigentlich nicht der Rede wert, deutet es doch nur darauf hin, dass die Partei Datenschutz […]

Antworte auf Pirate's Dump » Blog Archive » Datenschutzbeauftragter gesucht