Aussetzung der öffentlichen Sitzungen

Der Bundesvorstand hat sich entschieden, bis zum Abschluss des Wahlgangs, keine weiteren öffentlichen Vorstandssitzungen durchzuführen.

 

Der Hintergrund ist folgender:

Ursprünglich war geplant und kommuniziert, dass alle Kandidierenden, welche im Meinungsbild die meisten JA Stimmen erhalten haben, mit an den Vorstandssitzungen teilnehmen sollen, da die Wahrscheinlichkeit relativ hoch ist, dass eben auch diese Kandidierenden in […]

weiterlesen ›